DRC Radprofi Team

Nachwuchscup 2019
NWC 2019 - alle Termine
Gesamtwertung|Ergebnisse|NWC 2019
Sachsen
Sachsen_2
6. LM Straße in Wolfspfütz / Sachsen

Heute zu Gast in Sachsen, in Wolfspfütz zum Straßenrennen. Für uns ging es um die Landesmeisterschaft Sachsen-Anhalt U15 um wichtige Punkte.
Nach einem guten Start immer in Führungsfeld dabei, leider in der vorletzten Runde technischen Defekt nach 2 Minuten Reparatur noch stark zu Ende gefahren. Gesamt 15 und in der LM 3. Platz.
Nächste Woche zum 3 tägigen Prolog nach Gotha zur TMP Jugendtour der Landesauswahl.

Sachsen_1
5. LM im Einzelzeitfahren in Bahrendorf

Unser @drc_radprofi_team startete heute wieder sehr erfolgreich im Rahmen des @fahrrad_magdeburg_nwc ! @valentino_3004 konnte in der U15/m einen starken 2. Platz erfahren. Auch für @2radtobi ging es wieder aufs Treppchen, Platz 3 in der U13/m. Hanna und @voigt.fabienne verpassten das Podest nur knapp, konnten aber mit den Plätzen 4 und 5 in der U13/w erneut ihre Stärke unter Beweis stellen. Super! Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

Bahrendorf
Bahrendorf_6
Bahrendorf_2
Bahrendorf_1
Bahrendorf_4
Bahrendorf_5
K_dscf7065
Kartbahn-Radrennen in der Sportarena Oschersleben
20190406_151635%280%29
K_dscf7002
4. Lauf im NWC 2019

Kriterium Kartbahn Oschersleben

Am heutigen Samstag fand auf der Kartbahn in der Motorport Arena Oschersleben das alljährliche Kriterium für den Rennsportnachwuchs aus Sachsen-Anhalt statt. Viele Sportler waren der Einladung des gastgebenden RSV Osterweddingen gefolgt und zeigten auf der abwechslungsreichen Rennstrecke, dass Sie in den letzten Wochen fleißig trainiert hatten.

Für den Dessauer RC starteten Fabienne, Hanna und Tobias im Rennen der U13. Linus und Valentino starteten in der Altersklasse U15.

Im Rennen der U13 bildeten sich schnell 2 Gruppen. Tobias konnte sich in der ersten Gruppe festsetzen, zeigte hier eine starke Leistung und fuhr ganz vorne mit. Mit jeder Wertungsrunde erhöhte sich sein Zählerstand, so dass er am Ende auf den ersten Platz in der Wertung der Jungen fuhr. Hanna und - meist dicht dahinter - Fabienne fuhren in der zweiten Gruppe ein solides Rennen. Für Fabienne war es das allererste! Am Ende sprangen die Plätze 3 und 4 heraus. Das kann sich sehen lassen.

In der U15 fiel die Entscheidung schon zu Beginn. Während sich 2 Fahrer sofort absetzten und alle Wertungen des Rennens unter sich ausmachten, war sich das Hauptfeld nicht einig. Valentino hinterließ trotzdem einen starken Eindruck und gewann die meisten Wertungen des Feldes., so dass er am Ende den 2ten Platz der Jungs erringen konnte. Super!

Auch im dritten Wettkampf des Jahres standen somit wieder Sportler des DRC mit auf dem Podest. So kann es gerne weitergehen!

Weitere Fotos findet Ihr hier: https://photos.app.goo.gl/tzrz...

  • K_dscf6910
  • K_dscf6935
  • K_dscf6938
  • K_dscf6947
  • K_dscf6953
  • K_dscf6965
  • K_dscf6980
  • K_dscf7002
  • K_dscf7013
  • K_dscf7043
  • K_dscf7050
  • K_dscf7060
  • K_dscf7065
3. Luther Cycling Cup in Wittenberg

DRC Radprofi Team
beim 3. Luther Cycling Cup
in Wittenberg

Heute startete unser Nachwuchs bei der 3. Auflage des Luther Cycling Cup in Wittenberg. Der RSV Lutherstadt Wittenberg als Veranstalter hatte für gutes Wetter gesorgt und das Rennen bestens organisiert.

...

Für Hanna und Tobias in der U13 war es das erste Straßenrennen der Saison, für Linus und Valentino das erste Straßenrennen überhaupt.

In der U13 startete ein großes Teilnehmerfeld. Unsere beiden Renner konnten sich trotzdem gut behaupten. Im ersten Wertungssprint erkämpfte Tobias einen Punkt und war auch im weiteren Rennverlauf stets im vorderen Teil des Feldes zu sehen. Auch Hanna konnte das Tempo des Feldes bis zum Ende mitgehen. Tobias erreichte somit einen souveränen 5. Platz bei den Jungen, Hanna bei den Mädels einen zauberhaften Platz 2. ......Fantastische Leistung!!!

Auch das Rennen der U15 war gut besetzt. Hier gab es jedoch frühzeitig einen Sturz, durch den Linus ausgebremst wurde und in dessen Folge er den Anschluss an das Feld verlor. Valentino konnte dagegen zeigen dass er schon gut in Form war und hatte mit dem Tempo im Feld keine Probleme. Auch einen Wertungspunkt konnte er erringen. Dieser reichte im Endeffekt für einen guten 5ten Platz.

Bei den Jedermännern bzw. Senioren starteten Paul Hein, Werner Jäger und Harry Kühnelt für den Dessauer RC.

Gelungenger Auftakt des Teams vom Dessauer Radsport Club e.V.

Alle Fotos findet Ihr hier: https://photos.app.goo.gl/7AWM...

20190323_122445
NWC 2019 - Athletiktest in der Lutherstadt Wittenberg

Grandioser Doppelsieg des DRC Radprofi Team beim Athletiktest in der Lutherstadt Wittenberg

Beim heutigen (23. Februar 2019) Athletiktest LV Radsport SAH in Wittenberg starteten für den Dessauer RC Hanna & Tobias in der U13 sowie Linus und Valentino in der U15. Mit dabei war auch unser Neuzugang Fabienne als Zuschauerin.

Alle Sportler präsentierten sich in einer guten bis sehr guten Form. Das wurde vor allem durch die läuferischen Qualitäten beim finalen 1500m-Lauf deutlich. Hanna legte ganz stark vor. Valentino und Linus dominierten ihre Durchgänge dann nach Belieben.

Durch die ebenfalls guten Ergebnisse bei den Kraft- und Konditionsübungen, beim Dreisprung und beim Gewandtheitslauf sicherten sich Linus den 1. 🥇und Valentino den 2. 🥈Platz in der U15m. Bravissimo

Hanna erreichte in der U13w den 4., Tobias in der U13m den 14. Platz.

Weitere Fotos findet Ihr unter diesem Link:

https://www.dessauer-radsportc...

https://www.instagram.com/dess...

https://www.instagram.com/drc_...

https://www.instagram.com/2rad...

20190223_131919
5. Lostauer Radcross - Start des NWC 2019

25. November 2018

Heute stand mit dem Crossrennen in Lostau der erste Lauf des Nachwuchs-Cup Sachsen-Anhalt auf dem Programm. Beim Crosslauf der U13 über 2,5 km starteten Hanna und Tobias. Unser Neuzugang Valentino startete mit dem MTB im U15-Rennen.

Während Hanna und Tobias noch erkältungsgeschwächt ins Rennen gingen und hier auf hinteren Plätzen ins Ziel kamen, zeigte Valentino gegen starke Konkurrenz eine super Leistung. Trotz verpasstem Start konnte er sich im Feld behaupten und landete mit dem 8.Platz (von 14) im Mittelfeld.

K_img_20181125_2
Bild
  • 20190223_093728
  • 20190223_100638
  • 20190223_104036
  • 20190223_094909
  • 20190223_132025
  • 20190223_101234
  • 20190223_141515